Mit Laroye live (London), Rainer Trüby, Virage Dangereux, Hank Strummer’s historischem „Top oder Flop“, maniACTs, Mireille & Mathieu und vielen anderen Lieblingen. Kuratiert von Julica Goldschmidt & Peter W. Hermanns.

Diese Silvester-Gala bildet den Auftakt zu einer feinen Reihe inoffizieller Feierlichkeiten, die sich als Guerilla-Hilfe für das schwerfällige Stadtjubiläum aufdrängen. Mit Gästen und Eingeborenen, mit Showtreppe und Tanz, mit einer Freiburg-Revue der anderen Art. Moderiert von den Moderatoren Mireille und Mathieu fragen wir: Was wäre, wenn es Baumfällpaten gäbe statt Baumpaten? Wie entsorgt man den hässlichsten Funktionsanorak der gesamten Party? Wie geht Bürgerbeteiligung wirklich? Warum gab es nicht viel früher eine Vernissage mit Bildern des heimlichen Regierenden Bürgermeisters?

Vor Mitternacht steigt im großen Saal des E-Werks die Gala mit der Showband – nach dem Anstoß ins Jubiläumsjahr dann die lange Nacht der ausgelassenen Tanzgelegenheiten in Fluxus, Foyer und Halle. Garantiert ohne das Beste der 1170er, 1180er, 1190er bis heute!

EINLASS GALA 20.20H | SHOWBEGINN 21.30H
EINTRITT EUR 20,20

PARTY AB 23.30H | EINTRITT EUR 11,20

VORVERKAUF
FLIGHT 13, JC CAFÉ & JOS FRITZ BÜCHER SOWIE RESERVIX UND BZ-TICKETS.